News

19.02.18 Publikation Gebührentarif für die Feuerungskontrolle, Inkrafttreten

In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass der Gemeinderat von Rumisberg an seiner Sitzung vom 5. Februar 2018 die Totalrevision des Gebührentarifs (Verordnung) für die Feuerungskontrolle in der Gemeinde Rumisberg beschlossen hat. Alle dieser Verordnung widersprechenden Bestimmungen und Beschlüsse werden aufgehoben. Der Gebührentarif tritt, vorbehältlich allfälliger dagegen erhobener Beschwerden, am 1. Oktober 2018 in Kraft.

 

Rechtsmittelbelehrung

Gegen den Beschluss des Gemeinderates kann innert 30 Tagen ab Publikation Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Oberaargau, Schloss, Städtli 26, 3380 Wangen an der Aare, erhoben werden.

Der Erlass kann bei der Gemeindeschreiberei Rumisberg bezogen oder auf der Homepage www.rumisberg.ch eingesehen werden.

 

Rumisberg, 12. Februar 2018

 

Gemeinderat Rumisberg

Weiterführende Informationen (PDF):