News

12.11.18 Aus dem Gemeinderat vom 5. November 2018

Ersatzwahl Gemeinderat

Der Gemeinderat hat für den zurücktretenden Michael Thaler Frau Stefanie Sara Flütsch, Mälbacherweg 10, Rumisberg, als neues Mitglied des Gemeinderates in Stiller Wahl gewählt.

Stefanie Flütsch wird ihr Amt am 1. Januar 2019 antreten und von ihrem Vorgänger das Ressort Erziehungs- und Bildungswesen übernehmen. Gleichzeitig wird das Sozialwesen neu diesem Ressort zugeteilt. Bisher war dieser Bereich dem Ressort Präsidiales angegliedert.

Der Gemeinderat freut sich auf die Zusammenarbeit und wünscht Frau Flütsch viel Freude für das neue Amt.

Dem demissionierten Gemeinderat Michael Thaler spricht der Gemeinderat seinen Dank für die zum Wohle der Gemeinde Rumisberg geleistete Arbeit aus und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

 

 

Umbau / Sanierung Schulhaus Dorf; Kreditabrechnung

Der Umbau und die Sanierung des Schulhauses Dorf konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Mit der Kindergartenklasse ist bereits neues Leben in die umgestalteten Räume eingekehrt.

Mit Bruttokosten von CHF 45‘074.65 wurde der bewilligte Kredit um CHF 74.65 minim überschritten. Der Gemeinderat ist aber überzeugt, dass mit den vorgenommenen Arbeiten das Geld sinnvoll investiert wurde und den Kinder dadurch ein schöner Unterrichtsraum zur Verfügung steht.

Die Kreditabrechnung und der Nachkredit von Fr. 74.65 wurden genehmigt.