News

16.05.19 öffentliche Mitwirkung, Teilrevison Ortsplanung, Gewässerraumausscheidung Zonenplan

Der Gemeinderat Rumisberg bringt gestützt auf Art. 58 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 die Teilrevision der Ortsplanung von Rumisberg zur öffentlichen Mitwirkungsauflage.

Die Unterlagen liegen vom 17. Mai 2019 bis und mit dem 17. Juni 2019 in der Gemeindeverwaltung auf.

Zudem finden an den folgenden Daten auf Anmeldung Sprechstunden mit der Arbeitsgruppe auf der Gemeindeverwaltung statt, an denen Fragen zu den vorgenommenen Änderungen gestellt werden können. Bitte melden Sie sich mit einer genauen Uhrzeit bei der Gemeindeverwaltung an und vermerken Sie dabei, ob Sie Fragen zur Umsetzung der Gewässerräume oder der Kantonalen Verordnung über die Begriffe und Messweisen im Bauwesen (BMBV) haben.

 

Daten Sprechstunden:

  • 4. Juni 2019, 18:00 – 20:00 Uhr

  • 11. Juni 2019, 18:00 – 20:00 Uhr

 

Während der Auflagefrist kann jedermann schriftlich und begründet Einwendungen erheben und Anregungen unterbreiten. Die Eingaben sind an die Gemeindeverwaltung Rumisberg, Mattenbodenweg 11, 4539 Rumisberg zu richten.

Weiterführende Informationen (PDF):
Gewässerraumausscheidung Zonenplan